2010 war Istanbul  Kulturhauptstadt

Da war es besonders spannend und voller Aktivitäten

12.9.2010

Das erste Abendessen: Lecker Fisch!
So sah sie aus!
Aus dem Zimmefenster Blick auf das Shisha Lokal
Mit bedauern letztes Foto in Gülserens ,,altem" Laden.
Hier fühlten wir uns über 20 Jahre wie ,,zu Hause".
Mit Mustafa Mukkader einem berühmten Kaligraphen
Jetzt geht es ins Taxim...Nachtlokal auf einer Dachterasse.
Verboten Polizei zu fotografieren. Mit Gülseren das ,,Besondere"
In Eyüp, zweitheiligste Stätte des Islam
mit der Seilbahn zum Cafe Pierre Loti
Erfrischung im Cafe Pierre Loti
Blick auf einen Friedhof in Eyüp
bei dem wetter geht es mit dem Schiff auf Tour
Die Sonne brannte auf's Gehirn, da gab es einen Sonnenschirm!
Anadolu Kavagi. Die Aussicht ist umwerfend.
Da liegt es vor uns : Das schwarze Meer.
Zwei unermüdlich ,,Verrückte Nudeln"
Im Gülhane Park
Shoppen,Shoppen,Shoppen!
Pause
Hahaha..tolle Reklamefigur!
Istanbul bei Nacht! Morgen geht es nach Westerburg zurück.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Appelt